Jetzt spenden!

Aufnahme des ersten Gastes

Ein besonderer Tag im Andreas-Hospiz: Am 6. Januar durfte das Team um Hospizleitung Till Neumann seinen ersten Gast aufnehmen. Die Mitarbeiter*innen sind sehr dankbar, dass sie nun in dem Hospiz unheilbar erkrankte Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten dürfen. Hierauf haben sie sich in den letzten Wochen gemeinsam intensiv vorbereitet: Das Team hat sich kennengelernt, das Ritual entwickelt, einige Kolleg*innen wurden in den anderen Hospizen der Trägergesellschaft, der mission:lebenshaus gGmbH, eingearbeitet und es wurden natürlich auch die Zimmer weiter eingerichtet.